Freie Lastenräder für Dresden.

Generationenrikscha

Die Generationenrikscha der Gemeinde Johannes-Kreuz-Lukas bietet das, was der Name verspricht: die Möglichkeit mit mehreren Personen die Stadt und Nachbarschaft neu zu entdecken. Sich von den Großeltern Erinnerungsorte zeigen zu lassen oder den Kindern das Steuer zu überlassen und sich an ihre Lieblingsplätze fahren zu lassen.

Die Rikscha bietet auf der Sitzbank bis zu zwei Personen Platz. Sie ist elektroangetrieben und kann mit 3 verstellbaren Unterstützungsstufen des Akkus gefahren werden. Unter der Sitzbank ist Stauraum für Taschen oder anderes kleines Gepäck.

In unserer Gemeinde und dem Stadtteil wollen wir als Gemeinde Johannes-Kreuz-Lukas alternative, klimafreundlichere Mobilität fördern und zu intergenerationellen Begegnungen einladen.

Dafür haben wir im November 2019 die Generationenrikscha angeschafft, die vom Stadtteilfonds der Johannstadt gefördert wurde.

Hersteller: Moghul Rikschas (Berlin)
Rahmen: Schwarzer Stahlrahmen
Dach: Kleiner Baldachin aus Stahl, mit vier Rändelschrauben fixiert
Geländer: zusätzlich angeschweißt zum besseren Einsteigen auch für weniger mobile Personen
Sitzbank: Sitzbank für zwei Erwachsene mit Anschnallgurten
Räder: 26“ Zoll Hinten, 20″ Zoll vorne, extra verstärkte Alu Hohlkammerfelgen
Antrieb: durchzugsstarker 250W Bafang (8 FUN) Mittelmotor, C961 Display, 10 Ah Lithium Akku im Gepäckträger
Bremsen: Promax Scheibenbremsen vorne, V-Brakes hinten
Schaltung: Shimano Nexus 7 Gang Nabenschaltung
Licht: Rücklicht über den Fahrakku, zugelassene Batterieleuchten vorne
Maße: LxBxH 240x100x110 cm
Gewicht: 70 Kg
Zuladung:250 Kg

Buche den Artikel an dieser Station

Gemeindehaus Fiedlerstraße

Fiedlerstraße 2, Dresden 01307
Abhol-Hinweise: Abholzeiten: Montag bis Freitag nach Bedarf. Bitte unmittelbar nach der Buchung und 30 Minuten vor Abholung kurz anrufen
Datumsauswahl zurücksetzen
Bitte wähle das Abholdatum im Kalender
Bitte wähle das Rückgabedatum im Kalender aus
Farblegende:
buchbar |
gebucht / gesperrt |
Standort geschlossen |
nicht buchbar
Maximal 3 Tage hintereinander buchbar. Je nach Einstellung ist es auch möglich, über einen grauen Bereich (z.B. Wochenende) zu buchen. Buchungen sind auf maximal 60 Tage im Voraus beschränkt.
CommonsBooking 2.9.2
Um buchen zu können, musst du dich zuerst anmelden oder registrieren.