Freie Lastenräder für Dresden.

ADFC Lößnitzesel

Der Lößnitzesel (kurz Lösel) wird von der ADFC-Ortsgruppe Radebeul angeboten. Er ist ein unmotorisiertes Tranportdreirad mit 7-Gang-Nabenschaltung und Rücktrittbremse. Die Handbremse des Vorderwagens ist feststellbar. Bis auf die Gangschaltung gleicht der Lösel dem Johann(-stadtrad) und hat somit auch ein ähnliches Fahrverhalten wie dieser.
Seine Box ist 95×60 cm groß und darf mit max.150kg beladen werden. Zwei Sitzbänke mit Sicherheitsgurten und ein großes Regenverdeck können optional mit ausgeliehen werden.

Spenden zur Förderung des Lößnitzesels über das Konto:
ADFC Landesverband Sachsen e.V.
IBAN DE 8786 0956 0403 0783 1805 (BIC GENODEF1LVB, LEIPZIGER VOLKSBANK EG)
Verwendungszweck SPENDE – LASTENRAD RADEBEUL

Kontaktadresse für allgemeine Fragen zum Lößnitzesel oder für Not- oder Unfallmeldungen:
ag-lastenrad@adfc-radebeul.de

Buche den Artikel an dieser Station

Elblandklinikum Radebeul

Heinrich-Zille-Straße 13, Pflegedirektion (Hauptgeäude, 3.OG), 01445 Radebeul
Abhol-Hinweise: Öffnungszeiten: Montag bis Freitag außer Feiertagen 8:30-14:30 Uhr
Datumsauswahl zurücksetzen
Bitte wähle das Abholdatum im Kalender
Bitte wähle das Rückgabedatum im Kalender aus
Farblegende:
buchbar |
gebucht / gesperrt |
Standort geschlossen |
nicht buchbar
Maximal 3 Tage hintereinander buchbar. Je nach Einstellung ist es auch möglich, über einen grauen Bereich (z.B. Wochenende) zu buchen. Buchungen sind auf maximal 60 Tage im Voraus beschränkt.
CommonsBooking 2.9.2
Um buchen zu können, musst du dich zuerst anmelden oder registrieren.